Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Gestaltung von Verträgen im IT-Recht. Da kein Unternehmen mehr ohne den Einsatz von Hard- und Software geführt werden kann, müssen immer öfter sowie aber auch regelmäßig Verträge über die Nutzung von Hard- und Software abgeschlossen werden. Dies betrifft z.B. Verträge über die Lieferung von Individual- und Standardsoftware sowie Wartungs- und Pflegeverträge, Vertriebsverträge, Internetverträge (Webdesign-, Domain-, Werbe- und Vermarktungsverträge, Webportal-Nutzungsbedingungen) sowie sonstige Projektverträge. Unser Ziel ist es, Ihre IT-Dienstleistungen oder Ihren Erwerb solcher rechtssicher zu gestalten sowie Haftungsrisiken zu erkennen und weit möglichst auszuschließen.